Füllen Sie den Teller für die Garage

Füllen Sie den Teller für die Garage

Mit dem Anstieg der Anzahl von Privatwagen gewinnt Amateur-Beherbergung an Fahrt, und die meisten Autofahrer versuchen, eine billige und gleichzeitig sehr robuste Box für Transportlager zu bauen. In Anbetracht der Wunsch, die Maschine zu halten und die Struktur möglicher Probleme mit Bodensenkungen, und unter Berücksichtigung der vollständigen Mangel an Informationen über die Beschaffenheit des Bodens an der Stelle in den meisten Fällen akzeptiert lösungs- beste Grundlage ist eine monolithische Platte unter der Garage.

Vorbereitung einer Ausgrabung für das Gießen einer Platte unter der Garage

Technologisch unterscheidet sich die Vorbereitung und Herstellung eines Betonplattenbodens für den Bau einer Garage nicht von der Anordnung eines flachen Fundaments, der Unterschied besteht nur im Bereich der Arbeit:

  • Die genaue Position der zukünftigen Platte wird auf der Baustelle markiert, Planungsarbeiten werden durchgeführt, Boden und Erde werden bis zu einer Tiefe von 40-50 cm entfernt;
  • Das Kissen aus mehreren Schichten Sand-Kies-Gemisch wird verlegt und getaumelt, die Folie, Isolierung und Abdichtung werden verlegt;
  • Installierte Schalung, legte zwei Schichten der Stabverstärkung, die unterste Schicht in einem Abstand von 3-4 cm von der Imprägnierung, die Oberseite - 3 5 cm von der abschließenden oberen Oberfläche der Platte.
Beratung! Unabhängig davon, wie und aus welchem ​​Material wird die Wände der Garage angezeigt wird, ist es sinnvoll zu lösen, das Ventil aus der Grundplatte in Form von vertikalem Schnurrbart für die weitere Ligierung mit Stäben in Mauerwerk oder Gießen.

Somit ist es möglich, die überschüssige Steifheit der Platte effektiv zu nutzen, um die Garagenbox zu verstärken. Das Stapeln der Beschläge in den Garagenwänden wird die gesamte Struktur viel stärker und steifer machen. Wenn die Decke in Form eines Plattengusses geplant wird, verstärkt die Verstärkung nur die Wände der Garage und möglicherweise wird bei der Herstellung des Verstärkungsriemens kein Bedarf bestehen.

Legen Sie zuerst die untere Schicht der Verstärkung an und verbinden Sie sie. Nach dem Verlegen der "Frösche" oder Standardbecher befestigen Sie die Verstärkung der zweiten Schicht. Es ist notwendig, die Stäbe zu stricken und nicht zu schweißen. Die meisten Experten empfehlen das Stricken mit einem weichen Draht und motivieren die Empfehlungen so, dass die Schutzschicht auf der Armatur nicht verletzt wird. In der Tat ermöglicht das Stricken mit Draht ein starkes und gleichzeitig bewegliches Verstärkungsgerüst. Während des Gießens der Schalung bewegen sich die Beschläge nicht, und wenn das Fundament der Garage gehärtet ist, ermöglicht die Verbindung der Stäbe, die Spannungen im Beton auszugleichen und auszugleichen.

So füllen Sie den Ofen unter der Garage mit Ihren eigenen Händen

Die Standard-Festigkeitsberechnung mit Hilfe von Softwarepaketen ergibt den optimalen Wert für die Dicke einer Massivplatte für das Fundament einer einstöckigen Garage von 120 mm. Für den Boden der Garage Box mit einer Größe von 6x4 m wird es etwa drei Kubikmeter Betonlösung sein.

In Wirklichkeit wird die Dicke der Plattenbasis etwas höher gewählt als der berechnete Wert:

  • Erstens, Es besteht der Wunsch, den Boden der Garage über dem Bodenniveau von mindestens 10 cm anzuheben.Meistens in privaten Garagen benutzt man ein schwingendes Garagentor. Daher ist eine Lücke erforderlich, um auch im Winter eine normale Öffnung des Tores zu gewährleisten, mit viel Eis und Schnee vor dem Eingang;
  • Zweitens, Schmelzwasser und Regenwasser sollten auch bei schrägen Duschen nicht in die Garage gelangen;
  • Drittens, Ein hoher Kaminofen garantiert eine normale Nutzung der Garage auch in unvorhergesehenen Situationen, zum Beispiel das Absenken eines Teils des Fundaments oder Stanzen des Bodens vor dem Betreten des Raumes.
Wichtig! Der letzte Punkt ist von besonderer Wichtigkeit und erfordert erhöhte Aufmerksamkeit bei der Gestaltung eines Garagen-Designs, obwohl viele Autofahrer von der Gefahr vernachlässigt werden und eine Reihe von Problemen beim Öffnen von Türen bekommen.

Es empfiehlt sich, Beton mit einer Unterplatte in einem Arbeitsgang unter dem Garagenfundament zu füllen. Wenn das Volumen der Betonlösung im Mischer nicht ausreicht, muss das Gießen mit einer Zeitdifferenz von nicht mehr als 3 Stunden durchgeführt werden.

Nach dem Gießen ist es notwendig, die Oberfläche der Betonlösung mit dem Bügelgerät zu nivellieren. Somit wird eine sehr glatte und solide Grundlage erhalten.

Methoden zur Optimierung der Kellerform unter der Garage

Die Dicke der Platte in 120 mm ist ausreichend für die Festigkeit, aber nicht genug, um ein hohes Fundament zu bauen. Ein Fundament von einem halben Meter Dicke zu füllen, um den Boden zu erhöhen, ist teuer und sinnlos. Für eine Platte von 0,5 m werden mindestens 12 Betonwürfel oder 26-30 Tausend Rubel zusätzlicher Kosten benötigt. Daher greifen oft zu einer ungewöhnlichen Grundlage der Stiftung - sektoral.

Die Konstruktion einer solchen Platte kann mit mehreren parallelen Bändern eines flachen Fundaments verglichen werden, auf denen eine vollwertige dünne monolithische Platte gegossen wird. Das Layout der Bewehrung unterscheidet sich nicht von der Standardversion.

Die Technologie des Zusammenbaus eines solchen Fundaments wird in der folgenden Reihenfolge ausgeführt. Auf dem Umfang der Garage und innerhalb der Kontur wird ein 50 cm tiefer Graben herausgezogen, in dessen Umriss eine, seltener zwei Längs- und eine Querstreifen eines flachen Fundaments gemacht werden. Es gibt ein Kies-Sand-Kissen, Wasserabdichtung, EPS. Der Abstand zwischen den Bändern wird sorgfältig verdichtet und abgeschliffen, gefolgt von der Verlegung von Abdichtungen und Isolierungen. Die Bänder sind im unteren und oberen Teil der Bügel von zwei Stäben verstärkt. Die monolithische Platte hat ihren eigenen Verstärkungsrahmen in einer Schicht.

Nach der Installation die Verschalung und die Gesamttortenplatte MZLF über dem Boden bis zu einer Höhe von etwa 20 cm. Bei diesem sehr dünnen gegossenen Bramme, während einer hohen erhalten steigen, über den Boden erhöht, aufgrund der vorge Schicht Epps. Das Ergebnis ist ein dünnes monolithisches Garagenfundament, verstärkt mit Versteifungsrippen.

Gießen Sie jede Variante der Fundamentplatte nur in einer Sitzung mit einem Volumen des Mischers. Die geschätzte Version der Betonlösung wird etwa 5 Würfel erfordern, was der Standardfüllung eines Betonmischers auf KAMAZ-Basis entspricht.

Merkmale des monolithischen Kellers unter der Garage

Das Haupt-und Hauptmerkmal der Platte ist, dass im Falle der richtigen Bildung eines Fundamentkuchens, auch auf schwachen und nassen Böden, der Monolithzement und die gesamte Garagenbox, selbst wenn sie aus Porenbetonblöcken besteht, verstärkt wird. Außerdem ist die Garage kein Wohngebäude, sondern oft nur ein Lagerplatz für ein Fahrzeug, Werkzeuge, Ersatzteile und unnötiger Müll.

Was ist der Ofen unter der Garage ist anders als im Keller des Wohnhauses

Der Ofen unter der Garage arbeitet unter schwierigeren Bedingungen als das Fundament eines Wohnhauses, er wird nur selten beheizt. Aufgrund der spezifischen Verwendung ergeben sich eine Reihe zusätzlicher Anforderungen:

  1. Oft wird der Garagenraum nicht beheizt, dementsprechend wird eine massive Platte grundsätzlich durch Innenwärme beheizt. Wenn also eine Schachtel eines Gebäudes in einer engen Reihe von Garagengenossenschaftsgebäuden keine Wand zur Wand kostet, muss das Plattenfundament gründlich isoliert werden;
  2. Eine monolithische Platte wird oft als schwimmende Platte bezeichnet, was jedoch nicht bedeutet, dass die Plattenunterlage in der Lage ist, unter allen Bedingungen unproblematisch zu stehen. Es funktioniert tadellos unter Bedingungen eines schweren Ziegelsteinkastenhauses, aber es kann unter dem Gewicht einer hellen Garage wegen des starken Stanzens des Bodens und des hohen Grundwassers fallen;
  3. Seltsamerweise klingt es, aber mit der Anordnung der Platte kann man die Schalung nicht einfach mit Bewehrung mit Betonmörtel füllen und das beste Fundament der Welt bekommen. Die Last auf dem Teil der Fundamentplatte unter der Vorderwand der Garage mit den Toren und auf den anderen Abschnitten ist unterschiedlich, hauptsächlich wegen ungleichen Betriebsbedingungen.
Für Informationen! Einer der unsichersten Druckfaktoren auf das Fundament der Stiftung ist der in der Garage gelagerte Transport. Zum Zeitpunkt der Ankunft des Autos nimmt der Druck an der Vorderseite der Wand fast und zweimal gleichzeitig und gleichzeitig zu.

Warum ist es notwendig, die Vorderkante der Platte unter der Garage zu verstärken

Wird die Garagenbodenplatte in der Standardausführung ohne Verstärkungsgurte und Versteifungen hergestellt, kann die Belastung durch das Fahrzeug eine kleine, manchmal sogar einen Bruchteil eines Millimeters verursachen. Die Festigkeit einer entsprechend verstärkten Platte mit einer Dicke von 100-120 mm reicht aus, um der Verformung standzuhalten, ohne zu brechen.

Die Hauptgefahr ist nicht das. Wenn das Kissen unter dem Keller nicht richtig mit verschmutztem Lehmsand konstruiert ist oder die Manipulationstechnik gebrochen ist, dann verursachen periodische Neigungen der Vorderkante der Basis eine erhöhte Verdichtung des Bodens und der Kissen, und mit der Zeit bildet sich ein kleiner Hohlraum unter der Platte. Im Laufe der Zeit, während der Regenzeit, wird der Hohlraum mit Wasser gefüllt, und nach dem Beginn des Frostes aufgrund des gebildeten Eises beginnt er, die Bodenplatte anzuheben.

Für Informationen! Das erste Anzeichen für ein solches Problem wird das Auftreten eines Risses auf dem Putz und das schlechte Schließen der Garagentore sein.

Wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen, wird eine dünne und flexible Platte weiterhin die Wände der Garage "durchbrechen" bis das Auftreten von vollwertigen Rissen. In diesem Fall ist der Anker, der beim Gießen des Fundaments der Garage von der Plattenbasis freigegeben wird, sehr nützlich.

Die Hauptbedingung für die Konservierung der Platte ist eine effektive Drainage und ein korrekter Blindbereich

Selten, wenn man so viel Glück hat, dass auf einem Gelände zum Bau einer Garage unter einer Erdschicht ein Stein ist, und die Platte nach dem Ablegen der Abdichtung einfach in die ausgegrabene Grube gegossen werden kann. Oft finden Sie gegenüber - Sie müssen eine große Menge Ton entfernen, Kies gießen, Geotextil legen, eine Schicht Sand und erst danach den Beton gießen. In diesem Fall ist es notwendig, vor der Verlegung des Sandkissens ein verzweigtes Entwässerungssystem aus perforierten Rohren herzustellen.

Mindestens zwei Rohre müssen unter dem vorderen Teil des Plattenfundaments und unter dem Betonbereich am Eingang der Garage verlegt werden. In diesem Fall ist es in der Regel möglich, das Grund- und Oberflächenwasser effektiv zu entfernen und das Risiko einer Schwellung vollständig zu vermeiden.

Fazit

Ein effektives Entwässerungssystem vermeidet 99% der Probleme, die mit Verformungen und Zerstörung der Bodenböden verbunden sind, die in der Lage sind, verstärkte Fundamentplatten von bis zu 25 cm Dicke zu brechen. Das in dem Tank gesammelte Wasser kann sehr nützlich für Haushaltszwecke sein, beispielsweise zum Waschen des Autos.

  • Decking für Streifenfundament

  • Die Gründung eines Klebebandstapels für ein Haus aus Schaumstoffblöcken

  • Fein abgestreifte Bandfundament auf Hebeboden + Video

  • Fein abgestreifte Bandfundament unter dem Rahmenhaus

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 6 = 3

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map