Eigenschaften von Wellenschiefer

Eigenschaften von Wellenschiefer

Das Wort "Schiefer" hat deutsche Wurzeln. Ursprünglich wurde dieser Name von Schieferplatten getragen, die während der Schichtung von Gesteinen gebildet wurden. Als Dachbaustoff blieb Schiefer in der Vergangenheit, und Asbestzementmaterialien wurden Schiefer genannt. Das Erscheinungsbild moderner Analoga aus Kunststoff, Bitumen und Metall hat die übliche ACL-Welle leicht gedrückt. Gute Empfehlungen für Jahrzehnte halten jedoch weiterhin das bekannte Material bei den Verkaufsleitern. Informationen über die Dimensionen, Eigenschaften und Eigenschaften von Wave Slate werden für Entwickler nützlich sein.

Zusammensetzung und Umfang des Materials

Wellenschiefer sind rechteckige Bleche aus Asbestzement, die ein wellenförmiges Profil haben. Struktur und Zusammensetzung der beliebten Dachlösung:

  • Der Hauptteil (80-90%) wird vom Portlandzement M300-500 eingenommen, der die Funktion eines adstringierenden Elements erfüllt.
  • Die restlichen 10-20% werden Chrysotilasbest zugeschrieben. Indem es hilft, den Zementschlamm in einer bestimmten Form zu halten und eine starke Schieferstruktur zu bilden, spielt er die Rolle des Verstärkungsaggregats.
  • Die Komponenten werden mit Wasser gemischt.

Die universellen Abmessungen der Schieferplatte ermöglichen eine breite Palette von Anwendungen, insbesondere als Dachdeckungsmaterial.

Neben Wave produzieren Hersteller auch flache ACLs. In der Zusammensetzung unterscheiden sie sich praktisch nicht, außer für 1% der Zusatzstoffe in einem flachen Material. Unter normalen Bedingungen ist die Verdampfung von Chrysotilasbest aufgrund der starken Bindung mit dem Zement nicht vorhanden. Ein gefährlicher Moment ist der Schneidprozess.

Achtung bitte! Gemäß den Anforderungen von TB, wenn ein Produkt geschnitten wird, wird ein Atemschutzgerät als Schutz gegen das Eindringen schädlicher Substanzen in die Lungen verwendet.

Ausgezeichnete Leistungsmerkmale von Flachschiefer eröffnen weite Perspektiven für den Einsatz. Im Gegensatz zur Welle wird es selten als Überdachung verwendet. In der Vergangenheit lassen einige Unternehmen flach ATSL kleine Abmessungen für die Gestaltung von Dachziegeltyp zur Zeit diese Praxis gestoppt.

Sphere der Verwendung von flachen Schiefer nach GOST 18124:

  • Verkleidung von Fassaden von Industrie- und Wohngebäuden;
  • Anordnung von abgehängten Decken;
  • Fußboden;
  • Installation von Boxen;
  • als nicht entfernbare Schalung, wenn die Platten gleichzeitig als Verstärkungs- und Dekorationselement dienen;
  • Anordnung des angrenzenden Geländes: Zäune, Dekoration der Wände der Kompostgruben und vieles mehr.

Ausgezeichnet ohne Druck und gedrückt Schiefer (LPL bzw. BOB) wird letzterer einer Kompaktierung unter Druck unterworfen. Dieses Verfahren erhöht die Parameter Schlagzähigkeit, Dichte, Festigkeit und Haltbarkeit.

Parameter von 6, 7-, 8-Wellen-Schiefer

Das Material wird produziert von GOSTdie 30340-95, in denen das Vorhandensein einer Dachabdeckung 6, 7 und 8 Wellen festgelegt ist. 7 und 8 Wellenplatten sind praktischer, dies wird durch einen geringen Unterschied zwischen der Gesamt- und Nutzfläche erreicht. Sechs Wellen verursachen große Kosten während der Installation, die Bildung von Überlappungen nimmt etwa 20% der Gesamtfläche ein.

Zusätzlich zu Standardprodukten haben einige Hersteller die Produktion von ACL etabliert, die 5 Wellen haben. Dieses Material entspricht nicht den Anforderungen von GOST, entspricht aber TU, in den Wänden der Pflanze entwickelt.

Größe der Welle

Die Form des ACL-Profils hängt von den Wellenparametern ab. Laut GOST sollte ACL eine von zwei Arten von Abschnitten haben: 40/150 oder 54/200. Der erste Indikator zeigt an Höhe Wellenprodukt, das zweite - ungefähr Wellenschritt in Millimetern. Die Höhe ist das Intervall zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt der Welle. Der Schritt zeigt ein Segment zwischen zwei benachbarten Wellen an.

ACL-Produkte umfassen überlappende und überlappende Wellen.

Wichtig! Die gewöhnlichen und überlappenden Wellen haben die gleiche Höhe, die überlappende Welle wird etwas kleiner gemacht.

Also, mit den Parametern 40/150 werden alle Wellen, außer der Überlappung, 40 mm und das Extrem - 32 mm sein. In den Blättern 54/200 sind alle Biegungen jeweils 54 mm, die Größe der überlappten Welle beträgt 45 m.

Dicke, Größe und Gewicht der Blätter

Es gibt ein Verhältnis zwischen der Dicke des Wellenschiefers und der Größe des Profils. ACL mit den Parametern 40/150 haben eine Dicke von 5,8 mm. Benötigen, um nicht unter seinem eigenen Gewicht zu kollabieren oder während der Montage, Produkte mit einem erhöhten Querschnitt stärker Eigenschaften jedoch Schiefer mit einem Profil 54/200 erzeugen zwei Arten - Stärke 6,0 oder 7,5 mm.

Das Material erfüllt die Anforderungen von GOST, wenn die Breite bei einer Länge von 1750 mm:

  • sechs Wellenprodukte - 1125 mm;
  • Schiefer 7 Welle - 980 mm;
  • Schiefer 8 Welle - 1130 mm.

Zusätzlich zu GOST produzieren Hersteller Schieferwellengrößen, die von den Vorschriften abweichen und durch interne Spezifikationen geregelt sind.

Das Gewicht der Schieferplatte hängt direkt von der Dicke des Produkts, der Größe des Profils und der Anzahl der Wellen ab. Die Übersichtstabelle zeigt deutlich, wie viel das Schieferblech in Abhängigkeit von anderen Parametern des Materials, das GOST entspricht, wiegt:

Das Gewicht des Schiefers ist im Hinblick auf die Montagearbeiten an der Dekoration des Daches von Hand wesentlich.

Farbbeschichtung

Traditionell hat das Material einen weiß-grauen Farbton. Die Verwendung von Farbzusammensetzungen ermöglicht es Ihnen, die Farbpalette des Dachmaterials zu variieren. Der Markt ist mit Produkten in folgenden Farben gefüllt:

  • gelb und Ziegel;
  • rot und braun;
  • grün und blau.

Die Färbung der Dachbeschichtung erfolgt auf zwei Arten:

  • Die anhaltende Farbe, die die gesamte Struktur des Materials durchdringt, wird durch die Einführung der färbenden Substanzen in die flüssige Zusammensetzung während der Produktionsphase sichergestellt. Diese Methode wird jedoch nicht von GOST geregelt und wird auf der Ebene der Herstellerspezifikationen durchgeführt.
  • Anlagen, in denen Wellenschiefer in strikter Übereinstimmung mit GOST produziert wird, werden in der letzten Produktionsphase gestrichen, wenn die Platten bereits voll funktionsfähig sind. Als ein Pigment werden Farben verschiedener Zusammensetzungen verwendet.

Unabhängig von der Färbemethode verbessert dieses Verfahren die betrieblichen Eigenschaften von Schieferplatten in Bezug auf Wasseraufnahme, Frostbeständigkeit und Dauerhaftigkeit:

Physikalische und mechanische Eigenschaften

Charakteristische Eigenschaften der Dachbeschichtung sorgen für eine bequeme Installation und langfristige Wartung des Materials. Dies wird durch folgende Indikatoren erleichtert:

  • Wenn Sie sich nicht mit bestimmten physikalischen und mechanischen Bedingungen auseinandersetzen, kann das Produkt einem Gewicht von 1,5 bis 2 Zentimetern standhalten, so dass es sich leicht während der Installation auf dem Dach bewegen kann. Das Dach fällt unter dem Einfluss der Schneedecke nicht zusammen.
  • Die Biegefestigkeit variiert von 16 bis 19 mPa, abhängig von der Dicke des Produkts.
  • Die Wasserdichtigkeit beträgt 24 Stunden.
  • Frostbeständigkeit auf dem Niveau von 25 Zyklen. Bei einer Wellenschieferstärke von 7,5 mm und Profilgröße 54/200 erhöht sich dieser Indikator auf 50 Zyklen.

Zahlreiche Vorteile des Materials, einschließlich Feuerbeständigkeit, ausgezeichnete Schallabsorption und geringe Wärmeleitfähigkeit, begleiten einige negative Aspekte.

Was das Verhältnis von positiven Eigenschaften und erschwinglichen Preisen anbelangt, ist Wave Slate bei den Verbrauchern verdient gefragt.

  • Metallkaskade "Cascade"

  • Metallfliese "Grand Line"

  • Zehenabdichtung TG 350

  • Wie wählt man Metall Monterrey

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

20 − = 18

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map